Online-Stammtisch „E-Mobilität ohne Netzüberlastung integrieren – ein Paradoxon?“ am 20.07.2020

Jeder kennt solche Schlagzeilen, wie „Das Stromnetz ist für E-Autos nicht vorbereitet“, „Niemand weiß, woher der Strom für Elektro-Autos kommen soll“ und ähnliche. Was ist daran wahr?

Herr Prof. Dr. Rainer Klein von der DHBW Mosbach lieferte uns dazu am 20.07.2020 fundierte Antworten und bezog eindeutig Stellung zu verschiedenen unseriösen Aussagen.

Herr Prof. Dr. Klein ist Leiter des Studiengangs Mechatronik und Elektromobilität an der DHBW Mosbach. Den Studiengang Elektromobilität gibt es an dieser Hochschule schon seit 2011.

Anbei die Vortragsfolien zu Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.