EVRN Stammtisch am 15.04.2019 – Batterieforschung

Die Batterie ist das Herzstück eines jeden Elektroautos. Damit ist der Stand der Batterietechnik entscheidend für die Durchsetzung der Elektromobilität. Lange schon haben wir jemanden gesucht, der zum Thema Batterieforschung etwas berichten kann. Jetzt konnten wir mit Herrn Dr. Hannes Wolf von der BASF jemanden gewinnen, der sich schon lange mit diesem Thema beschäftigt.

Bei einem gefühlt neuen Besucherrekord mit ca. 70 Teilnehmern hat Dr. Hannes Wolf allen spannende und sehr interessante Einblicke in sein Arbeitsfeld gewährt.

Sein Vortrag hat zwei Themengebiete angeschnitten: Zum einen berichtete Dr. Wolf zu den BASF-Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Elektromobilität, welches sich hauptsächlich auf das Kathodenmaterial der Batterien konzentriert. Spannend war zu erfahren, welche ökonomischen Analysen dazu führten, dass sich die BASF auf die Forschung und Entwicklung von Kathodenmaterial konzentriert hat: hier liegen wertmäßig die größten Potentiale.

Im zweiten Teil seines Vortrages präsentierte uns Dr. Wolf eine detaillierte Analyse des xEV Weltmarktes für das Jahr 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.